Orientacion

Konzert

Die Musik des Trios ORIENTACION ist ein seltenes Klangergebnis, stilistisch geprägt durch die musikalischen Pole des argentinischen Tango und des arabischen Taqsims, den Klang-Konstruktionen Neuer Musik und der Liebe zu Rhythmus und Improvisation.

Mit den drei Weltmusikern Luis Borda (Gitarre), Ehab Abou Fakhr (Viola), Niko Schabel (Klarinette-Saxofon) haben sich hier Komponisten und Arrangeure zu einer eindrucksvollen, innovativen und erfrischenden Performance zusammengetan.

Mit dem Projekt ORIENTACION wagen die drei Musiker einen Brückenschlag zwischen entfernt verwandten Instrumenten. Schnell stellt sich heraus: Die Entfernung ist nur geographisch. Der Bewegung des Tangos tut es keinen Abbruch, wenn melodische Linien sich in den mikrotonalen Zwischenschritten der arabischen Musik mit Spannung aufladen – im Gegenteil.

So erschließt sich den drei Musikern ein neuer Klangkosmos, an dem sie hörbar Spaß haben, ein Trio, das durch seine Innovation und einen ganz eigenen Klang besticht

Gemeinsam überschreitet das Trio ORIENTACION kulturelle und Genre-Grenzen und vereint damit die Zuhörer in einem neuen Klangerlebnis. Die Erfahrung von Migration hat die Musiker in die Lage versetzt, die Musik ihrer Länder mit der anderer Kulturen zu verschmelzen und zu etwas Neuem zu machen. Das lebendige „Kultur schaffen“ ist bei jedem Auftritt spürbar – Gerade in Zeiten der Isolation und vermeintlichen Überfremdung, ist das Erleben von Gemeinsamkeit umso wichtiger.

Fr 3. und Sa 4. Februar 2023 / 20 Uhr

Eintritt 25 € / ermäßigt 19 €

TamS Theater

Leitung
Anette Spola & Lorenz Seib
Haimhauserstr.13 a
80802 München
089 34 58 90
tams@tamstheater.de