da flattert ein Lachen aus mir

Gedichte von Anette Spola

Lese Klang Performance
mit Ruth Geiersberger Stimme und Regie
und Katja Duffek Geigenspiel

»Seit über 50 Jahren schreibe ich
Gedichte und Prosa
unregelmäßig, aber stetig
auf DIN-A-6-Karteikarten,
und wenn ich unten angekommen bin,
hört das Gedicht auf.«
Anette Spola

„…Alle Gedichte sind  bewusst auf Postkarten-Länge begrenzt. So gerät das Geschriebene nie in die Gefahr der Larmoyanz. Dieses Sparsame, das gewollt Unbeendete fordert nochmaliges Lesen. Und man hört/fühlt in der feinen Brüchigkeit der Verse das Nachsinnen über Trauer und zugleich Freude über das Erlebte und das Leben überhaupt.“
Malve Gradinger, Münchner Merkur 18. Nov. 2022

Sa 10. Dezember um 20 Uhr
Eintritt 18 €, ermäßigt 15 €

Das Buch ist im Allitera Verlag erschienen und erhältlich im Buchhandel und natürlich im TamS Theater.

TamS Theater

Leitung
Anette Spola & Lorenz Seib
Haimhauserstr.13 a
80802 München
089 34 58 90
tams@tamstheater.de